Wurfplanung P-Wurf

18.04.2021 Die Wurfplanung für den P-Wurf steht nun nach einiger Überlegung fest. Ich habe mich für einen sehr typvollen Rüden entschieden – C.I.B. INTERMCH. NATMCH. GRAND CH Tunapendana Adia Ayo. Ayo entstammt einem fehlerfreien Wurf und ich kenne ihn quasi, seit er ein paar Wochen alt ist. Ich betreue den Kennel von Katja Lisson, in dem Ayo geboren wurde, seit Anfang an als Zuchtwartin und schätze die artgerechte und kompetente Aufzucht der Welpen sehr. Ayo´s Entwicklung und zahlreichen Show-Erfolge habe ich verfolgt und er ist mir immer wieder „ins Auge gefallen“. Irgendwann bin ich dann tiefer in die Planung eingestiegen und habe mir das Pedigree von Ayo bis in die hinterste Ecke angeschaut und zum Vorschein kamen viele „alte Bekannte“, die ich bereits im Pedigree meines A-Wurfes hatte. Also neben einem hervorragenden Exterieur, Gangwerk, viel Temperament und natürlich einwandfreien Gesundheits-Parametern hat mich dann auch Ayo´s Abstammung überzeugt. Und last but not least: Ich brauche immer wieder einen Bezug zu den Menschen. Mit Katja verbindet mich inzwischen eine langjährige Freundschaft und auch Tina und Markus zähle ich dazu. Ich freue mich sehr auf diese Verpaarung und auf einen spannenden Herbst.

Weitere Infomationen zu Ayo gibt es hier: www.mbaya-almasi-ridgeback.de